Bongossi dauerhaft!

Bongossi ist eine der dauerhaftesten Holzarten. Ein Grund, warum Bongossi außen verwendet wird. Es ist erwiesen, dass Kernholz in Haltbarkeits Klasse 1, und dem Übergangsholz in Klasse 2 eingeteilt werden kann. Bongossi ist nicht nur resistent gegen Angriffe von Schiffsbohrwürmern in Brack- und Salzwasser, sondern auch gegen Säuren und anderen Chemikalien. 

Detaillierte Informationen über Bongossi in Bezug auf Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit, Regulierungen, Stärke und Feuerwiderstandsklassen lesen sie bitte auf unserer Seite technischen Informationen.

Verantwortungsvolle Waldwirtschaft

Bongossi Wälder werden dauerhaft bewirtschaftet. In den Herkunftsländern wie Gabun, Kamerun und dem Kongo sind große Forstkonzessionen unter verschiedenen gesetzlichen Vorschriften und Normen zertifiziert. Die bekanntesten Zertifikate sind FSC® und OLB. Die Anwendung von Bongossi ist umweltverträglich und trägt zur Verhinderung von Raubbau an den Wäldern bei.

Technische Daten

Bongossi haben wir sowohl als Schnittholz wie auch als Rundholz verfügbar. Dies bedeutet, dass wir mit kurzen Lieferzeiten vorrätige Dimensionen und Längen sofort ab Lager liefern können. Loggen Sie sich ein, um die aktuelle Spezifikation unseres Lagers zu sehen. Verschiedene Größen (oft schwere, größere Längen) sägen wir auf das gewünschte Maß aus den auf unserem Lager befindlichen Stämmen. Hierfür gilt eine vorab vereinbarte Lieferzeit.

Rundholz Sägewerk

In unserem Sägewerk sägen wir Stämme in gewünschten Spezifikationen mit einer maximalen Länge von 15,00 m. Natürlich auch mit FSC® Zertifikat. 

Azobe stammen

Bearbeitungen

Auf unseren Hobelanlagen können wir ihre Spezifikationen auch bearbeiten. Spezielle Wünsche wie Bohren und Profilieren sind möglich.

  • In kontakt treden

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.